Winterliche Lauchquiche

Diese Quiche sieht verführerisch aus. Und so ausgezeichnet schmeckt sie auch. Passend zum Winter aus zwei Gründen: Das Lauchgemüse wird bei zu kalten Temperaturen von den Feldern genommen und zum Verkauf vorbereitet. Und in den kälteren Monaten benötigen wir etwas mehr Energie, dann darf es gerne mal etwas deftig sein.

E

2

Portionen

E

20 Min.

Zubereitung

E

40 Min.

Backzeit

Zutaten

1 Kuchenteig
0.5 Zwiebel
ca. 250g Lauch
2dl Vollrahm
100g Hartkäse gerieben
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer und Weisswein

 

Anleitung

 

  1. Ofen vorheizen bei ca. 240 Grad, Unterhitze
  2. Kuchenteig auswallen und mit der Gabel Löcher einstechen
  3. Den Lauch in kleine Stücke schneiden, andünsten und mit etwas Weisswein ablöschen und ca. 10 Min. kochen lassen.
  4. Den Rahm mit etwas Bouillon aufkochen und zum Gemüse hinzufügen.
  5. Die Teigform mit der Lauchmasse auffüllen, etwas Reibkäse darüber verteilen und ca. 40 Min. kochen. In Stücke schneiden und mit einer Salatbeilage geniessen.

 

Loading...
0